NACH EKLAT: SCHLIERENZAUER DARF WIEDER IM WELTCUP MITSPRINGEN

Der Weltcup-Rekordsieger stößt anstelle von Stefan Kraft, der eine Pause einlegt, zum Team für die Springen in Zakopane. © EPA/GIAN EHRENZELLER Österreichs Skispringer reisen mit Gregor Schlierenzauer statt Stefan Kraft zu den Weltcup-Bewerben in Zakopane. Kraft, der zuletzt in Titisee-Neustadt als Dritter seinen ersten Podestplatz der Saison geschafft hat, legt wie angekündigt an...

Source: